podcast

Ja genau! Die Welt braucht noch einen Podcast, in dem nichts passiert. Gern geschehen!

Jeden Donnerstag gibt es ab sofort eine neue Folge Fisimatenten für alle, die da Bock drauf haben. Geredet wird über alles und nichts, es gibt keine Tabus, keine Regeln oder Planken und wir bemühen uns stets, um nichtssagende Statements im Dialogformat. Gebt euch das!

Fisimatenten – Ausweichende Erklärungsversuche zu unangenehmen Themen aller Art von und mit Marleen&Stefi, ab sofort jeden Donnerstag.

Wir machen nichts mit Medien, wir wohnen in Leipzig und wir sind zwei Frauen. Den Podcast sollte man trotzdem kennen. Und klar, wir kokettieren mit unserem Geschlecht, Bro.
In unserer virtuellen Audio-WG schwanken wir zwischen Comedy, den kleinen Dingen, Alltagshumor und Politik. Oftmals ziemlich drüber, sinnfreien und platt, aber mit vielen Lachern auf unserer Seite. Wie unnützes Halbwissen. Braucht man nicht unbedingt, fühlt sich aber sexy an.

#20 Das Dritte Loch Fisimatenten

Da sind sie wieder, eure schamlosen Fisimatenten-Görlz (Und klar, Marleen hockt schon wieder im Karton). Sie fragt sich diese Woche: warum ihre Bekannten und Freunde ihre Trennung noch nicht verwunden haben, denn sie ist sowas von drüber. Fanni hingegen hat eindeutig Freunde mit too much information. Glaubt ihr eigentlich, dass Menschen mit besonderen sexuellen Vorlieben, das einfach so herausposaunen? Und hat man wirklich immer etwas, auf das man sich freuen kann, wenn man eine Fernbeziehung führt? Nichts wird irgendwo reingesteckt. Frei nach dem Motto: fürs Dritte Loch schmeißen wir Google an. Wie, das versteht ihr nicht? Kein Problem, hört einfach rein. Viel Liebe und so. Ihr wollt keine Folge Verpassen?  http://www.masthaveit.com https://open.spotify.com/show/3mfIVCahD4Xac8XfSda42Y?si=T-mZmaWaSXumxBlg8-kuyQ Stichwort Seefledermaus: https://www.watson.ch/amp/!121941641
  1. #20 Das Dritte Loch
  2. #19 Herbst-SerienMörder
  3. #18 Old Lady + Edelpenner mit Schampus = Fisimatenten
  4. #17 Dönern auf dem Grabstein
  5. #16 Die mörderische Fingerhut-Lüge